Büro Bühl
+49 (0) 7223 - 94910
Büro Berlin
+49 (0) 30 - 679 665 434

Zahnarztrecht

verfasst am 01.03.2006

Rechtsanwalt Dr. Bernd Reichert hat sich auf die Zahnärzteberatung spezialisiert.
Er hat hier eine langjährige Erfahrung auch durch die Zahnarztpraxis seiner Frau. Folgende Probleme sind in seiner Praxis festzustellen:

  1. Der abgeschlossene Mietvertrag entspricht nicht dem Zuschnitt für eine freiberufliche Tätigkeit. 
  2. Die arbeitsrechtlichen Verträge sind fehlerhaft. 
  3. Die Sozietätsverträge werden oft vom Steuerberater gefertigt und sind nicht auf die Bedürfnisse einer Zusammenarbeit von Zahnärzten zugeschnitten. Das Kassenzahnarztrecht ist nicht beachtet. Hier sind spezielle juristische Kenntnisse erforderlich. 
  4. Die Wirtschaftlichkeitsprüfungen werden nicht juristisch vor- bereitet. 
  5. Bei Standesverfahren wird zunächst selbst fungiert, bevor Rechts- rat eingeholt wird. 
  6. Es wurden fehlerhafte Kapitalanlagen gezeichnet.

Hier ist Expertenrat nötig.

Aktuelles

vom: 22.03.2021

Kein Urlaubsanspruch während Kurzarbeit

Das Landesarbeitsgericht Düsseldorf hat im Urteil vom 12. März 2021 (Az. 6 Sa 824/20) entschieden, dass für die Zeit, während ... weiterlesen

FACEBOOK