Büro Bühl
+49 (0) 7223 - 94910
Büro Berlin
+49 (0) 30 - 679 665 434

Ausstellung von Friedemann Günther

verfasst am 18.09.2008

„Den Blick zurück nach vorn“ lautet der Titel der Ausstellung.

Zum zweiten Mal präsentiert die Kanzlei Dr. Reichert in der Villa Lehnhoff in Vimbuch zeitgenössische Kunst. Waren im vergangenen Jahr Gemälde des Bühler Künstlers Klaus Wiener zu sehen, so zeigt nun der Fotograf Friedemann Günther aus Sinzheim seine Arbeiten. Diese fanden bei der ausgezeichnet besuchten Vernissage großes Interesse beim Publikum.

Zu sehen sind Bilder aus den verschiedensten Bereichen des alltäglichen Lebens, Dinge, an denen das Auge unter normalen Umständen nicht verweilen würde. Friedemann Günther hat diese Stillleben mit seiner Kamera eingefangen. Seine Schwarz-Weiß Fotografien sind Momentaufnahmen, die in ihrer Melancholie der herbstlichen Jahreszeit entsprechen.

Günther, geboren 1970 in Wernau am Neckar, lebte zunächst in Weinstadt, wo er als Jugendlicher schon früh seine Liebe zur Fotografie entdeckte. Nach der Ausbildung zum Offsettdrucker wohnte er mehrere Jahre in Schorndorf, wo er neben seinem erlernten Beruf seine Leidenschaft Fotografie zum "zweiten Beruf" machen konnte. Er war beteiligt an den Gruppenausstellungen der Volkshochschule Schorndorf in den Jahren 2000 und 2001. Weitere Ausstellungen folgten 2003 und 2004.

Günther ist Mitglied der "Fotogruppe Schorndorf" und lebt seit Februar in Sinzheim.

Aktuelles

vom: 22.03.2021

Kein Urlaubsanspruch während Kurzarbeit

Das Landesarbeitsgericht Düsseldorf hat im Urteil vom 12. März 2021 (Az. 6 Sa 824/20) entschieden, dass für die Zeit, während ... weiterlesen

FACEBOOK